VOLKSSCHULEN + SONDERSCHULEN

Hertha Glück erzählt in Volksschulen und Sonderschulen vom Mund ins Ohr und direkt ins Herz, frei, ohne Buch, für Leute von 6 bis 10 Jahre jung.

Für 6 bis 10 Jahre

1.+2. Klasse:
RUND UMS KÖNIGSSCHLOSS . Magie
MUTIGE MÄDCHEN und BURSCHEN . Abenteuer
TROLLE . RIESEN . ZWERGE . Seltsames

3.+ 4. Klasse:
BURGEN und ihre SCHÄTZE . Geheimnisvolles
SAGENHAFTES . SCHAUERLICHES aus dem Ländle
WENN EINER EINE REISE TUT . Vorarlberger Märchen

 

1.- 4.Klasse:
ES BEGAB SICH ZUR WEIHNACHTSZEIT … inwendige Geschichten sogar die Menschen staunen und raunen besinnlich und frech (religionsfrei)

EIGENES:
BENA und BENI . Erdenwesen . Die magische Reise um die Welt . Eine fantastische Tiergeschichte

BERG . GESCHICHTEN . Bauern und Könige sitzen am Tisch und erzählen über Berg und Tal.

Die ERZÄHLSTOFFE kommen aus unterschiedlichsten Quellen:
Märchen der Brüder Grimm, von H.C.Andersen, Selma Lagerlöf, Oscar Wilde und aus eigenen Feder. Geschichten und Sagen aus Österreich, Island, Russland, Afrika und von unbekannter Herkunft. Stets passend zu Ort und Jahreszeit.

 

ICH ERZÄHLE GERNE:
WO . Klasse, Bibliothek, Keller, Wald, Museen
WIE . ich erzähle frei vom Mund ins Ohr direkt ins Herz für höchstens 3 Klassen in einer Erzählstunde
WANN . morgens, mittags, abends
WIE LANGE . eine Unterrichtsstunde
WAS . auch in Projekte eingebunden, gerne auch maßgeschneiderte Programme nach Wunsch
MEIN HONORAR . nach Anfrage
Foto: LernART Hohenems, Juni 2015

 

 

MITTELSCHULEN + GYMNASIUM

Hertha Glück erzählt in Hauptschulen, Mittelschulen und Gymnasien vom Mund ins Ohr und direkt ins Herz, frei, ohne Buch, für Leute von 10 bis 14 bis 15 jung.

10 bis 15 Jahre

1.+2. Klasse:
ZUM FÜRCHTA SCHÖ . Ländle Sagen
HARTHERZIG und KLUG . Ländle . Geschichten ODYSSEUS kehrt heim . Griechische Sage
3. Klasse:
LIEBESGESCHICHTEN mit Rosenduft (ohne Erotik)
GELD UND GLÜCK . wie gewonnen so zerronnen
4. Klasse:
ANNE FRANK eine Geschichte für heute
12. Juni 1929 in Frankfurt am Main geboren
Ende März 1945 stirbt sie in Bergen-Belsen an Typhus.
FACH: Deutsch, Geschichte, Ethik
VORAUSSETZUNG: über den Zweiten Weltkrieg schon gehört haben
ERZÄHLORT: dunkler, enger Raum wie Keller, Bunker, Garage
ERZÄHLDAUER: 60-70 Minuten
INHALT: Von ihrem Leben im Hinterhaus, dem Verrat und der Veröffentlichung ihres Tagesbuchs: Wie war es, während der Besetzung der Niederlande als jüdisches Kind untertauchen zu müssen? Wie war es, in jeder Minute des Tages Angst zu haben vor der Entdeckung und dem, was dann folgen würde? Mit ihrer Familie und einigen Freunden der Familie versteckte sich Anne Frank mehr als zwei Jahre lang im Hinterhaus. Einige Mitarbeiter der Firma ihres Vaters halfen den Untergetauchten und riskierten dabei ihr eigenes Leben.
Seit der Erstveröffentlichung im Jahr 1947 haben Millionen Menschen auf der ganzen Welt das TAGEBUCH von ANNE FRANK gelesen. Immer neue Generationen bekommen durch die Lektüre dieses Tagebuchs ein eindringliches Bild der Judenverfolgung während des Zweiten Weltkriegs.
1.-4. Klasse:
DAS GEHEIMNIS DES SCHENKENS
humorvolle, besinnliche und auch garstige Weihnachtsgeschichten (religionsfrei)
LITERATUR: frei erzählt nach Oscar Wilde + Der Sternenkönig  + Der glückliche Prinz + Der Fischer und seine Seele

ICH ERZÄHLE GERNE:

WO . Klasse, Bibliothek, Keller, Wald, Museen
WIE . ich erzähle frei vom Mund ins Ohr direkt ins Herz für höchstens 3 Klassen in einer Erzählstunde
WANN . morgens, mittags, abends
WIE LANGE . eine Unterrichtsstunde
WAS . auch in Projekte eingebunden, gerne auch maßgeschneiderte Programme nach Wunsch
MEIN HONORAR . nach Anfrage